MEHRTAGESREISEN

Reisesuche:
More Info...
More Info...
More Info...
More Info...
More Info...
More Info...
More Info...
More Info...
Grado - Die Sonneninsel
vom 25.09.19 bis 29.09.19 - 5 Tage
Preis pro Person: 540,— € HP
Viele Urlauber, die es alljährlich in das Kulturland zwischen Alpen und Adria zieht, wissen die Vorzüge dieses abwechslungsreichen Landstriches zu schätzen. Friaul – Julisch Venetien bietet seinen Gästen ein facettenreiches Angebot, das von Bergen über Voralpenland bis hin zu unendlich langen Sandstränden und weiten Lagunenlandschaften reicht. Grado die Sonneninsel offenbart einen historischen Ortskern von venezianischem Reiz. Die Schönheit der Landschaft im Norden Italiens wird auch für Sie ein unvergessliches Erlebnis sein.
Unsere Leistungen
Busfahrt und Ausflüge lt. Programm
4 X Übernachtung/Halbpension im Hotel Villa Rosa, Grado ***S
1 X Stadtführung Triest inkl. Besichtigung Miramare (deutschsprachig)
1 X Stadtführung in Udine (deutschsprachig)
Insolvenzversicherung
Anmeldung/Extrakosten
Preis pro Person: € 540,-- HP
Zuschlag Einzelzimmer: € 56,--
Extrakosten: Evtl. Eintritte, Eintritt Schloss Miramare, usw..
Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

Für diese Reise gilt Stornotafel „E“ unserer Reisebedingungen!

—> Reisebedingungen
Reisebeschreibung
1. Tag
Abfahrt Römerstein
ca. 7.00 Uhr über Autobahn – Augsburg – München – Rosenheim – Kufstein – Pass Thurn – Felbertauern – Lienz (Mittagspause) weiter durchs Drautal – Oberdrauburg –Plöckenpass – Tolmezzo – Autobahn vorbei an Udine nach Grado am Golf von Trieste. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag
Frühstücksbuffet. Heute unternehmen wir einen Ausflug nach Triest und zum Schloss Miramare. Der Einfluss der Habsburger hat die Stadt stark geprägt und machte sie zu einem „Wien an der Adria“. Man spürt an allen Ecken die mediterranen Einflüsse, das alpenländische Flair sowie die Kultur des Balkans. Sehr schön sind die Paläste und die barocken Bauwerke wie die Kirche Santa Maria Maggiore. Anschließend besichtigen wir das berühmte, auf einer Landspitze gelegene Schloss Miramare. Der Name bedeutet „Bewundere das Meer“ und unterstreicht die außergewöhnliche Lage: auf der einen Seite die Mündung des Isonzo und die Glockentürme von Grado, auf der anderen Triest und die Küste Istriens. Der herrliche Schloßgarten lädt zu einem Spaziergang ein. Rückfahrt ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag
Frühstücksbuffet. Heute erwartet Sie zunächst eine Stadtführung in Udine. Mittelpunkt der Stadt ist die Piazza della Liebertà mit der rosaweiß gestreiften „Loggia del Lionello“, dem einstigen Rathaus. Von der Piazza aus führt ein Arkadengang zum Kastell. Sehenswert sind zudem der Dom und die Tiepolo-Fresken. Am Nachmittag geht’s weiter nach San Daniele del Friuli, Herkunftsort des weltberühmten Schinkens. Anschließend Rückfahrt ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag
Frühstücksbuffet. Anschließend Besichtigung des Städtchens Aquileia. Heute ein eher unscheinbarer Ort, wenn man bedenkt, dass sich dort vor 2.000 Jahren der legendäre Adriahafen befand. Aus dieser Zeit stammt auch die beeindruckende Basilika mit ihrem herrlichen Mosaikfußboden. Rückfahrt nach Grado. Noch Zeit zur freien Verfügung. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag
Frühstück im Hotel. Heimfahrt über Autobahn – Tarvisio – Villach – Spittal – Salzburg – München – Augsburg – Ulm – Römerstein
(Abends).
More Info...
Ladinerfest in Südtirol
vom 03.10.19 bis 06.10.19 - 4 Tage
Preis pro Person: 390,— € HP
Erleben Sie herrliche Tage im Grödnertal – bekannt durch seine ladinische Holzschnitzereien. Ein Sommer zwischen Himmel und Erde, in Gröden, mitten in den Dolomiten. Genießen Sie mit uns diese herrliche Bergwelt.
Unsere Leistungen
Busfahrt und Ausflüge lt. Programm;
3 X Übernachtung/Halbpension im 3*Hotel im Raum Eisacktal/Pustertal und Seitentäler
1 X Ganztägige Dolomitenrundfahrt (deutschsprachig)
1 X Eintrittskarte zum Ladinerfest am Samstag Kat.2 inkl. beschriebener Leistungen
Insolvenzversicherung
Anmeldung/Extrakosten
Preis pro Person: € 390,-- HP
Zuschlag Einzelzimmer: € 38,--
Extrakosten: Evtl. Eintritte, usw..
Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

Für diese Reise gilt Stornotafel „D“ unserer Reisebedingungen!

—> Reisebedingungen
Reisebeschreibung
1. Tag
Abfahrt Römerstein
ca. 7.00 Uhr über Autobahn – Ulm – Augsburg – Garmisch – Zirler Berg – Innsbruck. Mittagspause. Weiterfahrt über den Brenner ins 3*Hotel im Raum Eisacktal/Pustertal und Seitentäler. Abendessen und Übernachtung

2. Tag
Frühstücksbuffet. Tagesfahrt mit Reiseleitung in die beeindruckende ladinische Dolomiten-Bergwelt. Das Grödnertal mit seinen Holzschnitzern, alten Bräuchen und dem modernen Tourismus ist eine der wirtschaftsstärksten Regionen des Landes. Bei der Fahrt über Dolomitenpässe sieht man die bekannten Gipfel, satten Almwiesen, eine beeindruckende Kulisse – Inspiration für die Lieder der Ladiner. Rückfahrt ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag
Frühstücksbuffet. Fahrt nach Brixen und Besuch des Brot- und Strudelmarktes. Gegen Mittag Fahrt nach Meransen zum 18. Ladinerfest. 11.30 Uhr Einlass – Speck-/Käseteller als Mittagssnack mit verschiedene Brotsorten, Äpfel und Trauben auf den Tischen. 12.00 Uhr Konzert mit „Die Ladiner mit Nicol Stuffer und Graziano Sänger. Anschließend Rückfahrt ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag
Frühstücksbuffet. Heimfahrt über Autobahn vorbei an Bozen – Meran – durch den unteren und oberen Vintschgau – Reschenpaß – Landeck oder Umgebung zur Mittagspause. Weiterfahrt über den Fernpaß – Reutte – Pfronten – Autobahn – Kempten – Ulm – Römerstein
(Abends).
More Info...
Mosel - Fest des jungen Weins
vom 11.10.19 bis 13.10.19 - 3 Tage
Preis pro Person: 285,— € HP
Unsere Leistungen
Busfahrt und Ausflüge lt. Programm;
2 X Übernachtung/Halbpension in gutem Mittelklassehotel an der Untermosel
1 X Ganztagesreiseleitung Mosel – Bernkastel/Cochem
1 X Weinprobe mit 5 Weinen im Weingut Weyh
1 X Live-Musik und Begrüßung durch die Weinkönigin
Insolvenzversicherung.
Anmeldung/Extrakosten
Preis pro Person: € 285,-- HP
Zuschlag Einzelzimmer: € 30,--
Extrakosten: Evtl. Eintritte, usw..
Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

Für diese Reise gilt Stornotafel „C“ unserer Reisebedingungen!

—> Reisebedingungen
Reisebeschreibung
1. Tag
Abfahrt Römerstein ca. 7.00 Uhr über Kirchheim/T. – A8 – Karlsruhe – A65 - Ludwigshafen – A61 – Kreuz Alzey – Mainz – Wiesbaden – B42 – Rüdesheim – Kaub – Loreleyfelsen (Mittagspause). Weiter über Boppard nach Koblenz zum Deutschen Eck. Aufenthalt mit Kaffeepause. Weiter entlang der Mosel ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag
Nach dem Frühstücksbuffet geht’s zu einer schönen Fahrt durchs Moseltal nach Bernkastel, dem weinkulturellen Zentrum der Mosel. Der Ort versprüht mit seinem mittelalterlichen Marktplatz und den bunten Fachwerkhäusern einen moselländischen Charme. Durch eine schier endlos scheinende Weinlandschaften fahren wir weiter nach Cochem. Bummeln Sie durch die engen Gassen oder genießen Sie einen guten Schoppen an der Moselpromenade. Weiter geht es zum Weingut Weyh zur zünftigen Weinprobe. Rückfahrt ins Hotel. Abends erleben Sie einen moselländischen Abend mit Abendessen, wir werden von der Weinkönigin begrüßt, die Musik spielt auf und wir feiern den jungen Wein. Übernachtung.

3. Tag
Frühstücksbuffet. Fahrt über Koblenz – B48 – Dreieck Dernbach – A3/A67 – Limburg – Darmstadt – Speyer (Mittagspause und Aufenthalt) – A5 – Karlsruhe – A8 – Kreuz Degerloch – B27/B312 – Römerstein
(Abends).
More Info...
Abschlußfahrt in die Heimat des Bergdoktors
vom 18.10.19 bis 20.10.19 - 3 Tage
Preis pro Person: 320,— € HP
„Der Bergdoktor“ ist ein Quotenhit uns seine Faszination verdankt er nicht zuletzt der wundervollen Natur des „Wilden Kaiser“ Gebietes in Tirol. Erleben Sie 3 unvergessliche Tage.
Unsere Leistungen
Busfahrt und Ausflüge lt. Programm;
2 X Übernachtung/Halbpension im 4*Landhotel zum Oberwirt in Ebbs
1 X Besichtigung Bergdoktorpraxis innen & außen inkl. Dorfplatz Going
1 X Traktorfahrt & Besichtigung Gruberhof inkl. Bauernbuffet
Insolvenzversicherung.
Anmeldung/Extrakosten
Preis pro Person: € 320,-- HP
Zuschlag Einzelzimmer: € 30,--
Extrakosten: Evtl. Eintritte, usw..
Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

Für diese Reise gilt Stornotafel „D“ unserer Reisebedingungen!

—> Reisebedingungen
Reisebeschreibung
1. Tag
Abfahrt Römerstein ca. 7.00 Uhr über Merklingen – A8 – München – Holzkirchen zum Tegernsee. Dort Aufenthalt zur freien Verfügung mit Mittagspause. Weiterfahrt über die Deutsche Alpenstraße – Achenpass nach Pertisau. Aufenthalt zur Kaffeepause. Weiterfahrt über Kanzelkehre ins Inntal und über die Autobahn nach Ebbs. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag
Frühstücksbuffet. Am Vormittag werden wir die berühmte Bergdoktorpraxis in Ellmau besuchen und bekommen somit einen direkten Einblick in die Serie. Der Dorfplatz in Going ist ein fixer Bestandteil jeder Episode und das Herzstück des Ortes. Hier findet man auch den Gasthof „Wilder Kaiser“, der seit Beginn der Dreharbeiten vom beschaulichen ehemaligen Bauernhaus zum Film-Gasthof wurde. Weiter geht’s auf die Sonnenseite des Söller Brombergs, auf rund 1.200 m Seehöhe, dort befindet sich ein wichtiger Schauplatz der Serie „Der Bergdoktor“ – der bekannte „Gruberhof“. Wir fahren mit unserem Bus zum Parkplatz der Bergbahn in Söll und mit dem Traktoranhänger vom Parkplatz zum „Gruberhof“ der im Film der elterliche Bergbauernhof und das Wohnhaus vom Bergdoktor, seiner Mutter, seinem Bruder Hans und seiner Tochter Lilli ist. Dort werden wir zu einem Bauernbuffet erwartet. Anschließend werden wir noch das Bergdoktorhaus besichtigen. Rückfahrt ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag
Frühstücksbuffet. Heute geht’s noch zum Hintersteiner See einem weiteren Schauplatz. Fahrt über Kufstein – Endach – 173 – Scheffau zum Hintersteinersee. Ein zauberhafter Bergsee, 56 ha groß und bis zu 36 Meter tief, liegt auf 883 m Seehöhe hoch über Scheffau inmitten des Naturschutzgebietes Wilder Kaiser. Zeit zur freien Verfügung. Heimfahrt über Kufstein – A93 – Dreieck Inntal – München – Augsburg – Ulm – Römerstein
(Abends).
More Info...
PRAG - Stadt der tausend Türme
vom 31.10.19 bis 03.11.19 - 4 Tage
Preis pro Person: 330,— € HP
Prag liegt herrlich zu beiden Seiten der Moldau. Eine bunte, vielfältige Mischung aus Bauten aller Stilepochen zeugen von seiner mehr als tausendjährigen Geschichte. Die vielen liebevoll restaurierten Kirchen und Paläste haben der Stadt so schmückende Beinamen wie „die goldene Stadt“ oder „das hunderttürmige Prag“ eingebracht. Überragt wird die Stadt von ihrer tausendjährigen Königsburg, dem Hradschin. Herrliche Brücken über die Moldau, vor allem die berühmte Karlsbrücke, verbinden die beiden Stadteile Prags miteinander. Genießen Sie ein paar Tage in dieser weltberühmten Metropole.
Unsere Leistungen
Busfahrt und Ausflüge lt. Programm;
3 X Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 4*Hotel Duo in Prag
1 X deutschsprachige Stadtführung Prag (Dauer ca. 4 Std.)
1 X deutschsprachige Führung Prager Burg (Dauer ca. 4 Std.)
Insolvenzversicherung.
Anmeldung/Extrakosten
Preis pro Person: € 330,-- ÜF
Zuschlag Einzelzimmer: € 99,--
Extrakosten: Evtl. Eintritte, usw..
Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.


Für diese Reise gilt Stornotafel „D“ unserer Reisebedingungen!

—> Reisebedingungen
Reisebeschreibung
1. Tag
Abfahrt Römerstein
ca. 6.00 Uhr über Ulm – Feuchtwangen – Nürnberg – Amberg – Waidhaus – Pilsen (Mittagspause) und weiter nach Prag ins 4*Hotel Duo. Übernachtung.

2. Tag
Frühstücksbuffet. Während einer Stadtführung (ca. 4 Std.) werden wir die Sehenswürdigkeiten der tschechischen Metropole gezeigt. Die goldene Stadt an der Moldau fasziniert vor allem durch die verschiedenen Baustile, die vielen Türmchen und die verwinkelten Gassen. Natürlich sehen Sie die berühmte Karlsbrücke mit heiligen Nepomuk, den Pulverturm, die spektakuläre astronomische Uhr, den Hradschin und vieles Mehr. Genießen Sie den Nachmittag bei einem Bummel durch die Altstadt Prags, schauen Sie den Künstlern auf der Karlsbrücke über die Schulter oder erleben Sie die Stadt vom Wasser aus bei einer Schifffahrt. Übernachtung.

3. Tag
Frühstücksbuffet. Am Vormittag Führung Prager Burg (Dauer ca. 4 Std.). Auf dem Burgberg thront mächtig der Hradschin, die Prager Burg. Sie ist nicht nur das Wahrzeichen der Stadt, sondern auch das Symbol der Tschechischen Republik. Bestaunen Sie die verschiedenen Baustile, die sich im St. Veitsdom, im Königspalast und in der Georgsbasilika präsentieren. Auf den Spuren von Franz Kafka spazieren Sie durch das Goldene Gässchen. Dort lebte der Schriftsteller und ließ sich vom besonderen Flair Prags zu zahlreichen Werken inspirieren.
Der Nachmittag stehet zur freien Verfügung. Übernachtung.

4. Tag
Heimfahrt über Autobahn – Beroun – Pilsen – Waidhaus – Amberg – Nürnberg – Feuchtwangen – Ulm – Römerstein
(Abends).
More Info...
Advent in der Domstadt Erfurt
vom 06.12.19 bis 08.12.19 - 3 Tage
Preis pro Person: 270,— € HP
Erfurt „liegt am besten Ort. Da muss eine Stadt stehen", so urteilte einst der große Reformator Martin Luther. Die Landeshauptstadt Erfurt verzaubert mit einer altehrwürdigen Geschichte von mehr als 1270 Jahren, welche sich in der historischen und gut erhaltenen Altstadt widerspiegelt. Die prächtigen Patrizierhäuser und liebevoll rekonstruierten Fachwerkhäuser der reizvollen Innenstadt legen Zeugnis über den Reichtum im Mittelalter ab.
Vom Domplatz über den Fischmarkt, die Schlösserbrücke, den Anger bis zum Willy-Brandt-Platz bieten Händler in mehr als 200 Holzhäusern alles an, was zum Advent und zum Weihnachtsfest gehört. Vor allem die bekannten Thüringer Spezialitäten dürfen auf dem Weihnachtsmarkt nicht fehlen. Aber auch Thüringer Handwerkserzeugnisse – von Christbaumschmuck sowie erzgebirgische Volkskunst sind im Angebot.
Unsere Leistungen
Busfahrt und Ausflüge lt. Programm;
3 X Übernachtung mit Frühstücksbuffet im 4*Radisson Blu Hotel in Erfurt
1 X Adventliche Stadtführung Erfurt (ca. 2 Std.)
1 X Gutschein für eine Tasse Glühwein auf dem Erfurter Weihnachtsmarkt
Insolvenzversicherung.
Anmeldung/Extrakosten
Preis pro Person: € 270,-- ÜF
Zuschlag Einzelzimmer: € 63,--
Extrakosten: Evtl. Eintritte, usw..
Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.


Für diese Reise gilt Stornotafel „C“ unserer Reisebedingungen!

—> Reisebedingungen
Reisebeschreibung
1. Tag
Abfahrt Römerstein
ca. 7.00 Uhr über Ulm – Autobahn – A7 – Würzburg – Schweinfurt – A71 – Suhl nach Erfurt ins 4* Hotel Radisson Blu Erfurt. Zimmerbezug. Anschließend Zeit zur freien Verfügung um Erfurt zu erkunden. Übernachtung.

2. Tag
Frühstücksbuffet. Anschließend lernen wir bei einer Stadtführung die wichtigsten Sehenswürdigkeiten kennen. Sie sehen neben dem imposanten Dom auch die Krämerbrücke, das Wahrzeichen der Landeshauptstadt Thüringens. Den krönenden Abschluss bildet der Weihnachtsmarkt. Lassen Sie sich bei einer heißen Tasse Glühwein von den köstlichen Düften von Bratwurst, Honigkuchen und heißen Maronen verführen. Zeit zur freien Verfügung. Übernachtung.

3. Tag
Frühstücksbuffet. Fahrt über Suhl – A71 – Schweinfurt – Würzburg – A7 – Autobahn – Ulm – Römerstein
(Abends).
More Info...