Reisesuche:
More Info...
More Info...
More Info...
More Info...
More Info...
More Info...
More Info...
More Info...
More Info...
More Info...
Entdeckungstour nach Wien und Bratislava
vom 29.10. bis 01.11.20 - 4 Tage
Preis pro Person: 399,— € HP
Unsere Leistungen
Busfahrt und Ausflüge lt. Programm
3 X Übernachtung/Frühstücksbuffet im 3* Rosenhotel Europahaus, Wien
1 X Stadtführung Wien (ca. 3,5 Std./deutschsprachig)
1 X Heurigenabend in Grinzing mit ¼ l. Wein, Heurigenplatte und Schrammelmusik
1 X Stadtführung Bratislava (deutschsprachig)
Insolvenzversicherung

Anmeldung/Extrakosten
Preis pro Person: € 399,-- ÜF
Zuschlag Einzelzimmer: € 72,--
Extrakosten: Evtl. Eintritte, usw.
Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

Für diese Reise gilt Stornotafel „C“ unserer Reisebedingungen!

—> Reisebedingungen
Reisebeschreibung
1. Tag
Abfahrt Römerstein ca. 6.30 Uhr über Autobahn München - Salzburg - Autobahn – A1 – Stift Melk weiter durch die Wachau– Weißenkirchen – Krems – St. Pölten nach Wien ins Hotel. Übernachtung.

2. Tag
Nach dem Frühstück Stadtführung in der Donaumetropole Wien (ca. 3,5 Std.). Sie begegnen repräsentativen und bekannten Bauwerken und Sehenswürdigkeiten, wie dem Stephansdom und Burgtheater, der Ringstraße mit ihren zahlreichen historischen Bauwerken. Dieser Straßenzug gehört zum Welterbe „Historisches Zentrum von Wien“. Anschließend noch Zeit zur freien Verfügung für einen Stadtbummel in Wien. Unbedingt einkehren sollten Sie auch in eines der Wiener Kaffeehäuser, um diese einzigartige Wiener Tradition zu erleben. Am Abend genießen Sie einen stimmungsvollen Aufenthalt in einem urigen Heurigenlokal mit ¼ Wein, Heurigenplatte und Schrammelmusik. Rückfahrt ins Hotel. Übernachtung.

3. Tag
Frühstücksbuffet. Heute geht’s zu einem Ausflug in die slowakische Hauptstadt Bratislava. Bei einer geführten Stadtführung lernen wir die wunderschön restaurierte Altstadt kennen u.a.
Die Krönungskirche in Bratislava - den Martinsdom (außen), die Krönungsstraße der Altstadt, sowie die Burg von Bratislava (Preßburg) (außen), u.v.m. Rückfahrt nach Wien ins Hotel. Übernachtung.

4. Tag
Frühstücksbuffet. Rückreise über die Autobahn – durch den Wienerwald über Autobahn Linz - Passau – Deggendorf – München – Ulm – Römerstein (Abends).
More Info...
Olivenfest an der italienischen Riviera - Imperia
vom 04.11. bis 08.11.2020 - 5 Tage
Preis pro Person: 485,— € HP
Unsere Leistungen
Busfahrt und Ausflüge lt. Programm
4 X Übernachtung/Halbpension in einem guten 3*Hotel an der Blumenriviera
Jeweils Ganztagesreiseleitung am 2.-4. Tag (deutschsprachig)
1 X Espresso mit Feingebäck in einem historischen Café in Alassio
1 X Besuch einer Baumschule inkl. Kostprobe
1 X Eintritt in das Ölmuseum Carli in Imperia
Insolvenzversicherung
Anmeldung/Extrakosten
Preis pro Person: € 485,-- HP
Zuschlag Einzelzimmer: € 76,--
Extrakosten: Evtl. Eintritte, usw.
Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

Für diese Reise gilt Stornotafel „D“ unserer Reisebedingungen!

—> Reisebedingungen
Reisebeschreibung
1. Tag
Abfahrt Römerstein ca. 6.00 Uhr über Autobahn – Ulm – Chur – San Bernardino – Bellinzona – Chiasso – Mailand – Tortona – Savona in den Raum Blumenriviera ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag
Frühstücksbuffet. Heute geht es mit unserem Gästeführer zuerst nach Menton, der bekannten Zitronenstadt. Vor der Kulisse hoher Berge direkt am Meer gelegen, bietet Menton einen wundervollen Ausblick. Am Nachmittag erreichen wir Sanremo: prächtige Parkanlagen, palmengesäumte Promenaden und elegante Geschäftsstraßen kennzeichnen den Hauptort der Blumenriviera. Sanremo ist der älteste Winterkurort dieser Küste. Rückfahrt ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag
Frühstücksbuffet. Der heutige Ausflug startet mit dem Besuch von Alassio – einem der beliebtesten Badeorte der „Palmenriviera“. Unsere Reiseleitung zeigt uns die Altstadt wo noch die alten Paläste der Adelsfamilien stehen. Berühmt ist die Mauer von Alassio, „Muretto“ genannt, auf deren Fliesen sich bekannte Persönlichkeiten aus Sport und Showbusiness mit Autogrammen verewigt haben. Pause mit einem Espresso & Feingebäck in einem historischen Café in Alassio. Gegen Mittag Besichtigung einer berühmten Baumschule mit anschließender Kostprobe verschiedener Spezialitäten aus eigener Produktion. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Albenga. Die mittelalterliche Stadt ist zum größten Teil erhalten geblieben. Rückfahrt ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag
Frühstücksbuffet. Unsere Reiseleitung begleitet uns heute nach Imperia. Besichtigung der Altstadt. Weiter geht’s nach Oneglia, wo sich das Museum der Olive der Firma Carli, dem päpstlichen Öllieferanten befindet. Das Museum dokumentiert die Uralte Kultur des Olivenanbaus. Am Nachmittag besuchen wir das Olivenölfestival: mehr als 200 Aussteller bieten alles rund um die Olive an. Rückfahrt ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

5. Tag
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Heimfahrt über Autobahn – Savona – Tortona – Mailand – Chiasso – Bellinzona – Chur weiter über die Autobahn – Dornbirn – Bregenz – Memmingen – Ulm – Römerstein (Abends).
More Info...
Striezelmarkt und Stollen im Herzen Dresdens
vom 27.11. bis 29.11.20 - 3 Tage
Preis pro Person: 325,— € HP
Unsere Leistungen
Busfahrt und Ausflüge lt. Programm
2 X Übernachtung/Frühstücksbuffet im 3*Hotel Ibis, Dresden
1 X 3stündige Stadtführung Dresden
1 X Besuch einer Stollenbäckerei inkl. Verkostung und 1 Pott Kaffee
Insolvenzversicherung.
Anmeldung/Extrakosten
Preis pro Person: € 325,-- ÜF
Zuschlag Einzelzimmer: € 47,--
Extrakosten: Evtl. Eintritte, usw.
Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

Für diese Reise gilt Stornotafel „C“ unserer Reisebedingungen!

—> Reisebedingungen
Reisebeschreibung
1. Tag
Abfahrt Römerstein ca. 6.30 Uhr über Ulm – Feuchtwangen – Nürnberg – Hof – Chemnitz – Meißen zum Schloss Moritzburg. Wer kennt nicht den schönsten Märchenfilm aller Zeiten?! Jedes Jahr zur Weihnachtszeit verzaubert die Geschichte Generationen von Zuschauern. Immer noch fiebert man mit, wenn das schöne Aschenbrödel seinen Schuh auf der Schloßtrepppe verliert oder lacht über den monströsen Hut der bösen Stiefmutter. Traumhafte Kulisse für die Filmaufnahmen im Winter 1972/73 war das Jagdschloss August des Starken – Moritzburg unweit von Dresden. Deshalb verwandelt sich das Haus in der kalten Jahreszeit in ein Wintermärchenschloss. Tauchen Sie beim Besuch in die Geschichte des herrlichen Märchens ein. Anschließend Weiterfahrt nach Dresden. Hotelbezug. Der Abend steht zur freien Verfügung. Übernachtung.

2. Tag
Frühstücksbuffet. Bei einer Stadtrundfahrt und - gang lernen wir die schönsten Sehenswürdigkeiten Dresdens kennen. Sie sehen u.a. den Zwinger, die berühmte Semperoper, das Residenzschloss und die wiedererrichtete Frauenkirche. Anschließend Besuch des Weihnachtsmarktes. Am Nachmittag besuchen wir eine traditionelle Dresdner Stollenbäckerei. Erfahren Sie die Geheimnisse des weltberühmten Dresnder Handwerks und kosten Sie selbst von dem weihnachtlichen Traditionsgebäck. Noch Zeit zur freien Verfügung zur Besichtigung und zum Bummeln in Dresden. Übernachtung.

3. Tag
Frühstücksbuffet. Gegen 10.00 Uhr Heimreise über Chemnitz – Nürnberg – Feuchtwangen – Ulm – Römerstein (Abends).
More Info...