Markdown

Writing in Markdown format is a simple and fast way to add styled text to your web pages.

  • Ordered and Unordered Lists.
  • Simple Links: Stacks can use Markdown Syntax too.
  • Simple formatting: Bold and Italic.
  • Code snippets: 10 PRINT "HELLO WORLD"
Reisesuche:
Saisoneröffnung in den Oberpfälzer Wald
vom 08.04. bis 10.04.2022 - 3 Tage

Preis/Person: € 335,— inkl. HP
Preis pro Person: € 330,--HP
Zuschlag Einzelzimmer: € 35,--
Extrakosten: Evtl. Eintritte, usw.
Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

Für diese Reise gilt Stornotafel „C“ unserer Reisebedingungen!

—> Reisebedingungen

1. Tag
Abfahrt Römerstein ca. 7.00 Uhr über Merklingen – Ulm – Kreuz Elchingen – A7 – Feuchtwangen nach Nürnberg. Geführte Stadtrundfahrt und Rundgang. Nürnberg – der zweitgrößten Stadt Bayerns und Metropole Frankens, liegt im waldreichen Mittelfränkischen Becken an der Pegnitz. Viele Namen und viele Attribute hat sich die einstige Freie Reichstadt erworben: Meistersingerstadt, Dürerstadt, Stadt des Spielzeugs und des Christkindlmarkts, der Lebkuchen und der Bratwürste, aber auch der Ort, an dem die Naziparteitage abgehalten wurden und die Kriegsverbrecherprozesse stattfanden. Ein Gang durch Nürnberg „des Deutschen Reiches Schätzkästlein“ – denn hier wurden die Reichskleinodien aufbewahrt - ist ein Gang durch die deutsche Geschichte. Beim Wiederaufbau blieb der historische Grundriss der Altstadt gewahrt. So vermitteln heute die großenteils erhaltene Stadtmauer (14./15. Jh) mit ihren zahlreichen Toren und Türmen, die Burg sowie die wiederhergestellten Pfarrkirchen St. Lorenz und St. Selbaldus ein eindrucksvolles Bild des alten Nürnberg. Weiterfahrt über Amberg nach Fensterbach ins Hotel Wolfringmühle. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag
Frühstücksbuffet. Heute geht’s mit Reiseleiter zu einer Rundfahrt durch den Oberpfälzer Wald. Vorbei an der „Akropolis der Oberpfalz“, der Burgruine Leuchtenger, besuchen wir Weiden i.d. Oberpfalz. Mittagspause in einer urigen „Zoiglstube“. Weiter geht’s in das „Stiftland“ mit der Tirschenreuther Teichpfanne, der Basilika Waldsassen, der Rundkirche Kappl über das tiefste Bohrloch der Welt Rückfahrt über den „Monte Kaolino“ in Hirschau, auf dem auch im Sommer Skifahren möglich ist. Rückfahrt ins Hotel. Abendessen und musikalische Unterhaltung mit Verlosung. Übernachtung.

3. Tag
Nach dem Frühstücksbuffet Fahrt über A93 – Schwandorf nach Regensburg. Die UNESCO Weltkulturerbe Stadt Regensburg lockt mit einer wunderschönen Innenstadt.
Das mittelalterliche Stadtbild prägen zahlreiche Kirchen, Geschlechtstürme und Patrizierhäuser aus dem 13. und 14. Jahrhundert, wie man sie in dieser Form sonst nirgends nördlich der Alpen findet. Besonders malerisch präsentiert sich der Haidplatz. Dort befindet sich der ehemalige Gasthof Zum Goldenen Kreuz dieser war Jahrhunderte lang Herberge berühmter Gäste, selbst Kaiser und Könige logierten hier. Den schönsten Blick auf Regensburg hat man von der 310 m langen Steinernen Brücke (12. Jh.) über die Donau, einem Meisterwerk hochmittelalterlicher Ingenieurskunst. Heimfahrt über B93 – Abendsberg – B300 – Langenbruck – Dasing – A8 – Augsburg - Merklingen – Römerstein (Abends).

Unsere Leistungen:

Busfahrt und Ausflüge lt. Programm
2 X Übernachtung/Halbpension im Hotel Wolfringmühle
1 X Stadtführung Nürnberg
1 X Ganztägige deutschsprachige Reiseleitung bei Rundfahrt Oberpfälzer Wald
1 X Musikalischer Unterhaltungsabend mit Verlosung
Insolvenzversicherung
More Info...
Muttertag - Mainschleife Volkach
vom 06.05. bis 08.05.2022 - 3 Tage

Preis/Person: € 360,— inkl. HP
Preis pro Person: € 360,--HP
Zuschlag Einzelzimmer: € 44,--
Extrakosten: Evtl. Eintritte, usw.
Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.


Für diese Reise gilt Stornotafel „C“ unserer Reisebedingungen!

—> Reisebedingungen


1. Tag
Abfahrt Römerstein ca. 7.00 Uhr über Merklingen – Ulm – Kreuz Elchingen – A7 nach Rothenburg ob der Tauber. Zeit zur freien Verfügung für einen Stadtbummel mit Mittagspause.
Rothenburg die Stadt in der die Zeit scheinbar seit Jahrhunderten den Atem anhält. Stadtführung mit ortskundigem Führer mit Besichtigung der wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie z. B. Stadtmauer, Marktplatz, St. Jakobs-Kirche, die gotische Hauptkirche der Stadt, wurde 1311 begonnen. Die Größe der Kirche legt Zeugnis ab für die im Mittelalter geübte Gottesverehrung und die Wallfahrt zu der im weiten Umkreis bekannten Reliquie zum Heiligen Blut. Weiterfahrt nach Schweinfurt ins 4* Mercure Hotel Schweinfurt Maininsel. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag
Frühstücksbuffet. Anschließend Fahrt in die Weinregion Franken. Es geht nach Obereisenheim zum Weingut Herbert Schuler. Dort findet eine 5er Weinprobe mit fränkischem Brotzeitteller statt. Anschließend Fahrt nach Volkach und ab 14 Uhr Rundfahrt mit dem Schiff entlang der nördlichen Mainschleife bis Stammheim. Anschließend zurück nach Volkach. Zeit zur freien Verfügung für einen kleinen Stadtbummel. Rückfahrt ins Hotel nach Schweinfurt. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag
Frühstücksbuffet. Fahrt über Autobahn A7 – Würzburg – A81 nach Bad Mergentheim. Erleben Sie die Urlaubs- und Gesundheitsstadt Bad Mergentheim inmitten des Lieblichen Taubertals und direkt an der Romantischen Straße. Inmitten des Stadtkerns liegt das prächtige Residenzschloss Mergentheim, das auch den Übergang vom lebendigen Zentrum Bad Mergentheims zu den wunderschönen Parkanlagen bildet. Vom 16. bis ins frühe 19. Jahrhundert war hier die Residenz der Hoch- und Deutschmeister. Ebenfalls einen Besuch wert ist die Stuppacher Madonna von Matthias Grünewald: Sie gehört zu den bedeutendsten Werke der christlichen Kunst. Die 1516 gemalte Stuppacher Madonna ist eine Auftragsarbeit Grünewalds und bildete bis 1577 das Mittelbild des dreiflügeligen Altarwerks in der Maria-Schnee-Kapelle in Aschaffenburg. 1532 ging das Marienbild als Geschenk an den Deutschen Orden nach Bad Mergentheim über. Die Stuppacher Madonna ist in der Seitenkapelle der Pfarrkirche "Mariä Krönung" zu bewundern. Zeit zur freien Verfügung. Heimfahrt über A81 – Ludwigsburg – Kreuz Leonberg – A8 – Kirchheim/T. – Römerstein (Abends).


Unsere Leistungen:

Busfahrt und Ausflüge lt. Programm
2 X Übernachtung/Halbpension im 4*Mercure Hotel Schweinfurt Maininsel
1 X 5er Weinprobe mit rustikaler fränkischer Brotzeit
1 X Schifffahrt Rundfahrt „Nördliche Mainschleife
Insolvenzversicherung
More Info...
Iseosee - Im Herzen der Lombardei (mit Zugfahrt)
vom 26.05. bis 29.05.2021 - 4 Tage

Preis/Person: € 495,— inkl. HP
Preis pro Person: € 495,-- HP
Zuschlag Einzelzimmer: € 69,--
Extrakosten: Evtl. Eintritte, usw.
Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

Für diese Reise gilt Stornotafel „D“ unserer Reisebedingungen!

—> Reisebedingungen

Der Lago d’Iseo - Iseosee - liegt westlich vom Gardasee ist der viertgrößte der oberitalienischen Seen, gehört aber zu den unbekannteren unter ihnen.

1. Tag
Abfahrt Römerstein über Ulm – A7 – Memmingen – A96 – Bregenz – St. Margareten – A13 – Chur – San Bernadino – Bellinzona – Lugano – Como – A4 – Bergamo in den Raum Iseosee ins 3* Hotel. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag
Nach dem Frühstück geht’s zu einem Ausflug nach Bergamo mit geführtem Stadtrundgang. Bergamo reizt vor allem durch seine von mittelalterlichen Mauern umgebene Oberstadt. Mit der Zahnradbahn fahren wir hinauf und spazieren zur Piazza Vecchia, wo der Dom, das Baptisterium, die Kirche Santa Maria Maggiore mit der Colleoni-Kapelle und der Palazzo della Ragione ein einzigartiges Ensemble bilden. Lassen Sie sich durch die malerischen Gassen treiben, und entdecken Sie viel Interessantes in den Altstadtläden. Rückfahrt ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag
Frühstücksbuffet. Entlang des Iseo Sees fahren wir mit dem Zug der Genüsse von Iseo nach Pisogne mit Besichtigung der Kirche Santa Maria della Neve. An Bord genießen Sie ein Mittagessen mit regionalen Spezialitäten. Im Anschluß geht es nach Sulzano und von dort au mit einem Boot nach Monte Isola. Besichtigung des malerischen Ortes Peschiera Meraglio und anschließend Rückfahrt mit dem Boot nach Iseo. Weiter mit dem Bus ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag
Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen. Heimreise über Bergamo – Rezzate – Salo entlang des Gardasees bis Riva – Rovereto – A22 – Bozen – Brenner – Innsbruck – Telfs – Fernpass – Reutte – A7 – Memmingen – Ulm – Römerstein.

Unsere Leistungen:

Busfahrt und Ausflüge lt. Programm
3 X Übernachtung/Halbpension in gutem 3*Hotel im Raum Iseosee
1 X Tagesausflug „Genussvoller Iseosee“ inkl. Ganztägiger Führung,
Fahrt mit dem „Zug der Genüsse“, Aperitif und Mittagessen mit lokalen Spezialitäten an Bord sowie Bootstransfer nach Monte Isola hin und zurück
1 X Ganztägige Reiseleitung Bergamo und Iseosee
1 X Zahnradbahn in die Altstadt von Bergamo (hin und zurück)
Insolvenzversicherung
More Info...
Floriade Expo 2022 - Holland
vom 16.06. bis 19.06.2022 - 4 Tage

Preis/Person: € 560,— inkl. HP
Preis pro Person: € 560,-- HP
Zuschlag Einzelzimmer: € 122,--
Extrakosten: Evtl. sonstige Eintritte, usw.
Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

Für diese Reise gilt Stornotafel „D“ unserer Reisebedingungen!

—> Reisebedingungen

Ab dem 14. April 2022 wird Almere für sechs Monate lang Schauplatz für die Internationale Gartenbauausstellung Floriade Expo 2022 sein. Während der Floriade wird der niederländische Gartenbausektor in Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Teilnehmern - grüne Lösungen vorstellen. Machen Sie eine Weltreise durch mehr als 40 Länderpavillions und genießen Sie verschiedenen Kulturen oder begleiten Sie uns auf einer Entdeckungsreise durch niederländische Gartenbaukunst!

1. Tag
Abfahrt Römerstein ca. 6.30 Uhr über Autobahn - A8 – Karlsruhe – Darmstadt - A3 - Köln-Düsseldorf – Oberhausen - A5 – Arnhem - A50 – Appeldorn – Epe nach Nunspeet ins 4*Hotel NH Veluwe Sparrenhorst. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag
Frühstücksbuffet. Eine Reiseleitung begleitet uns in die historische Stadt Alkmaar, die alles von Grachten und Zugbrücken bis Kirchen, Patrizierhäuser und Stadtwällen bietet. Besonders sehenswert ist der Freitags stattfindende Käsemarkt, wo in aller Frühe Edamer und Goudaer Käse verkauft werden. Anschließend geht es weiter nach Volendam, ein kleiner gemütlicher und verträumter Ort an der Küste, der eine Vielzahl von Käsereien und Holzschuhmachereien zu bieten hat. Aufenthalt zur freien Verfügung. Rückfahrt ins Hotel nach Nunspeet. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag
Frühstücksbuffet. Kommen Sie mit auf eine spannende Reise in eine grünere Zukunft. Die Weltartenbauausstellung Floriade Expo findet 2022 in Almere statt. Es erwarten Sie über 400 nationale und internationale Teilnehmer sowie ein tägliches Kulturprogramm. Spazieren Sie auf dem 60 Hektar großen Gelände durch zahlreiche Gärten, Gewächshäuser, Ausstellungen, Kunstobjekte und lassen Sie sich inspirieren. Ein Schwerpunkt der Expo wird auch der Fokus auf grüne und nachhaltige Technologien sein. Wie können Städte in Zukunft sauberer und grüner werden? Einen Höhepunkt bildet die Fahrt mit der Floriade-Seilbahn quer über das Gelände. Die Expo wir auch Sie in ihren Bann ziehen. Rückfahrt ins Hotel nach Nunspeet. Abendessen und Übernachtung.

4. Tag
Frühstücksbuffet. Heimfahrt über Arnhem – Köln – Karlsruhe – Römerstein (Abends).


Unsere Leistungen:


Busfahrt und Ausflüge lt. Programm
3 X Halbpension im 4*NH Hotel Veluwe Sparrenhorst in Nunspeet
1 X Ganztägige Reiseleitung Nordholland am 2. Tag inkl. Besuch Holzschuhwerkstatt & Käserei
1 X Eintritt Floriade Expo
1 X Einfache Fahrt mit der Floriade-Seilbahn
Citytax
Insolvenzversicherung.
More Info...
Schönes Kaisergebirge & Heimat des Bergdoktors in Going
vom 01.07. bis 03.07.2022 - 3 Tage

Preis/Person: € 350,— inkl. HP
Preis pro Person: € 350,-- HP
Zuschlag Einzelzimmer: € 30,--
Extrakosten: Evtl. Eintritte, usw..
Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

Für diese Reise gilt Stornotafel „D“ unserer Reisebedingungen!

—> Reisebedingungen

„Der Bergdoktor“ ist ein Quotenhit uns seine Faszination verdankt er nicht zuletzt der wundervollen Natur des „Wilden Kaiser“ Gebietes in Tirol. Erleben Sie 3 unvergessliche Tage.

1. Tag
Abfahrt Römerstein über Merklingen – A8 – München – Holzkirchen zum Tegernsee. Dort Aufenthalt zur freien Verfügung mit Mittagspause. Weiterfahrt über die Deutsche Alpenstraße – Achenpass nach Pertisau. Aufenthalt zur Kaffeepause. Weiterfahrt Kramsach – Wörgl – Söll – Ellmau nach Going ins 4*Hotel Blattlhof. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag
Nach dem Frühstücksbuffet geht’s mit unserer Reiseleitung zu einer Rundfahrt Wilder Kaiser. Zuerst geht’s nach Kufstein (Aufenthalt) weiter nach Walchsee – Kössen und nach St. Johann und wieder zurück ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag
Frühstücksbuffet. Anschließend Fahrt durch den Chiemgau über Sachrang – Aschau – Bernau nach Prien am Chiemsee. Dort Zeit zur freien Verfügung zum Mittagessen, Spaziergang, Besichtigung von Schloss Herrenchiemsee. Gegen 15.00 Uhr Heimfahrt über München – Augsburg – Merklingen – Römerstein.

Unsere Leistungen:
Busfahrt und Ausflüge lt. Programm
2 X Halbpension im 4*Hotel Blattlhof in Going
1 X Ganztägige Reiseleitung Rundfahrt Wilder Kaiser
Insolvenzversicherung.
More Info...
Ins schöne Markgräfler Land und ins Elsaß
vom 15.07. bis 17.07.2022 - 3 Tage

Preis/Person: € 390,— inkl. HP
Preis pro Person: € 390,--HP
Zuschlag Einzelzimmer: € 30,--
Extrakosten: Evtl. Eintritte, usw.
Gültiger Reisepass oder Personalausweis erforderlich.

Für diese Reise gilt Stornotafel „C“ unserer Reisebedingungen!

—> Reisebedingungen

1. Tag
Abfahrt Römerstein ca. 7.00 Uhr über Tübingen – Rottenburg – A81 – Donaueschingen – B31 – Titisee durchs Höllental nach Freiburg. Keine Frage Freiburg ist eine der schönste Städte Deutschlands mit seinen buntleuchtenden Häusern der Altstadt und dem großartigen Münster. Aufenthalt zur freien Verfügung zum Stadtbummel, Münsterbesichtigung, Mittagessen, usw.. Weiter geht’s über B31 nach Breisach in den Badischen Winzerkeller. Besichtigung mit Weinprobe. Anschließend Fahrt nach Schallstadt ins 3*Hotel. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag
Nach dem Frühstücksbuffet starten wir zu einer Hochvogesen-Rundfahrt. Von Schallstadt geht’s über die A5 – Mühlhausen – Rornach – Cernay über die Route des Cretes – Grand Ballon – Le Markstein – Col de la Schlucht durchs Munstertal – Munster nach Colmar. Die behutsam restaurierte Altstadt mir zahlreichen schönen Fachwerk- und Renaissancehäusern und ihrem Reichtum an berühmten Kunstwerken macht Colmar zu den schönsten Städten im Elsass. Zeit zur freien Verfügung zur Erkundung der Stadt. Rückfahrt über Neu-Breisach – Breisach nach Schallstadt ins Hotel. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag
Frühstücksbuffet. Fahrt durch den Kaiserstuhl – Tiengen – Bötzingen – Oberrotweil – Sasbach über den Rhein – Marckolsheim – Selestat – N83 nach Straßburg. Anschließend Schifffahrt auf der Ill – wo wir Straßburg aus vom Wasser kennen lernen. Diese führt uns durch das Gerberviertel – Ponts Coverts und dem Gebäude des Europa Parlaments. Anschließend noch Zeit zur freien Verfügung zur Besichtigung des Münsters und Mittagspause. Heimfahrt über Kehl – B28 – Oberkirch – Bad Peterstal – Kniebis – Freudenstadt – Dornstetten – Horb – Rottenburg – Reutlingen – Römerstein (Abends).

Unsere Leistungen:

Busfahrt und Ausflüge lt. Programm
2 X Halbpension im 3* Hotel Alemannenhof in Schallstadt
1 X Weinprobe und Besichtigung in Breisach;
1 X Schifffahrt Ill;
Insolvenzversicherung.
More Info...
More Info...
More Info...
More Info...
More Info...
More Info...
More Info...